Stuttgart – Raumfahrt Erleben im Planetarium

Die Landeshauptstadt Stuttgart feiert schon seit 2007 regelmäßig die Yuri’s Night … auch 2019 ist da keine Ausnahme: Der Yuri’s Night Deutschland e.V. bringt gemeinsam mit dem Planetarium Stuttgart, dem Institut für Raumfahrtsysteme der Universität Stuttgart und vielen weiteren Partnern die Raumfahrt direkt in die Innenstadt.

 

Zusatzprogramm am 12.04.:

Schaue mit uns „Der Marsianer“ und diskutiere im Anschluss mit dem deutschen Astronauten Ernst Messerschmid Szenen aus dem Film.

Altes-ufa-logo_Kopie_20mal20Ort: UFA Palast Stuttgart
Beginn: 12.04.19, ab 19:00 Uhr
Eintritt: 6 Euro

Die Yuri’s Night am 13.04.:

Freut euch auf einen abwechslungsreichen Tag für Groß und Klein im Planetarium. Die Veranstaltung ist mit Ausnahme der Vorführungen im Kuppelsaal komplett kostenlos.

Zeit:

Samstag, 13. April 2019, Tagesprogramm 13 Uhr – 18 Uhr

Ort:

Programm-Plakate_Layout 1

Planetarium Stuttgart, Willy-Brandt-Straße 25, 70173 Stuttgart

Programm:

  • Raketenbasteln (und -Malen)
  • Space Bar (Kaffee, Kuchen, etc.)
  • Soyuz-Simulator (zum selber fliegen)
  • ISS-Simulator (mit VR-Brille durch die ISS fliegen)
  • Modelle von Raketen und Satelliten
  • Die 501st Legion (weltgrößter Star Wars Kostümclub)
  • VDI (Württembergischer Ingenieurverein e.V.)
  • Studentengruppen (K-Sat, HyEnD)
  • Ferngesteuerte Rover
  • Vorträge zum Thema Raumfahrt:

    • 14:00 Uhr – „Innovationen aus der Raumfahrt – wie Start-ups mit neuen Produkten und Dienstleistungen unseren Alltag bereichern“ – Frank Zimmermann
    • 15:30 Uhr – „Feiern im Zeichen der Raumfahrt – Yuri’s Night“ – Marius Schwinning